Medienmitteilungen

An der Parteiversammlung vom 16. Oktober 2018 haben die Mitglieder der FDP Zug die Parolen für die Eidg. Abstimmungen vom 25. November 2018 gefasst.

Die FDP Zug sagt Nein zur Selbstbestimmungsinitiative, Ja zur Änderung des Sozialversicherungsrechts und Nein zur Hornkuhinitiative

Selbstbestimmungsinitiative: 14 Ja : 32 Nein : 1 Enthaltung

Änderung des Sozialversicherungsrechts: 46 Ja (einstimmig)

Hornkuhinitiative: 3 Ja : 36 Nein : 6 Enthaltungen

Weiterlesen

Die FDP Kanton Zug ist hocherfreut, dass mit Andreas Hostettler und Florian Weber bereits im ersten Wahlgang die beiden frei gewordenen Sitze im Regierungsrat verteidigt werden konnten. Im Kantonsrat hat die FDP – wie auch die anderen beiden bürgerlichen Parteien – jedoch einen Sitz verloren und ist in der neuen Legislatur mit momentan 17 Kantonsrätinnen und Kantonsräten vertreten. Die FDP zählt weiterhin 19 Sitze in den Gemeinderäten, zudem stellt die FDP momentan zwei Gemeindepräsidien. Äusserst erfreulich ist auch der Sitzgewinn von Eliane Birchmeier im Zuger Stadtrat und die hervorragende Ausgangslage für Karl Kobelt, im zweiten Wahlgang das Stadtpräsidium zu gewinnen.

Weiterlesen

Die FDP Zug sagt Nein zu den beiden Agrar-Vorlagen und Ja zum Gegenvorschlag zur Velo-Initiative.

Weiterlesen

Beginn 19 Uhr, Gemeindezentrum Dreiklang, Steinhausen

Weiterlesen
Weiterlesen