FDP.Die Liberalen Stadt Zug

Nomination Ständerat

Sehr geehrte Damen und Herren,
geschätzte Freisinnige

Sie haben vor ein paar Tagen die Einladung der Kantonalpartei für die Nominationsversammlung für den Ständerat erhalten. Am 28. März 2019 entscheiden die Zuger Freisinnigen, wer im Herbst den Sitz von Joachim Eder verteidigen soll.

Wie Sie wissen, stellt sich unser langjähriger Regierungsrat Matthias Michel zur Wahl. Er ist bestens verankert und wohnt seit über 50 Jahren in der Stadt Zug bzw. Oberwil. Seit seiner Jugend ist er gesellschaftlich und politisch aktiv. Zudem ist er stark überregional und interkantonal vernetzt. Damit bringt er beste Voraussetzungen für das Amt als Ständerat mit. Mit Matthias Michel hat die FDP eine sehr gute Ausgangslage, um den Sitz im Ständerat zur verteidigen.

An der Parteiversammlung vom 21. Januar 2019 haben wir Matthias Michel einstimmig zu Handen der Kantonalpartei portiert und ihm unsere Unterstützung zugesichert. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitglieder der Stadtsektion an der Nominationsversammlung teilnehmen und unserem Mitglied Matthias Michel die Stimme geben!

Freundliche Grüsse

Vorstand FDP.Die Liberalen Stadt Zug


Besuchen Sie uns auf Facebook: