Ein Ja zum CO2-Gesetz

Am 13. Juni stimmen wir über die Revision des CO2-Gesetzes ab. Bereits im Oktober 2020 fasste die FDP Schweiz klar die Ja-Parole (218 Ja-Stimmen zu 60 Nein-Stimmen). Das CO2-Gesetz ist ein konsequenter Schritt, den auch die Basis der FDP fordert, und dieser wurde durch die FDP-Fraktion geprägt. Anstatt auf Verbote setzt das CO2-Gesetz deshalb auf den Ausbau des bewährten Instruments der Lenkungsabgaben und Innovation. Das CO2-Gesetz stärkt durch Kostenwahrheit das Verursacherprinzip, damit wir keine Kosten auf dem Buckel der kommenden Generationen verursachen. Die Abhängigkeit von fossilen Energien wird reduziert.

Die FDP Kanton Zug fasst am 11. Mai die Parole zum CO2-Gesetz.

Im Link findest Du das Argumentarium warum die FDP.Die Liberalen das CO2-Gesetz befürworten und breit unterstützen.