Einreichung unserer Petition „Zuger Bildungsoffensive“

Montag, 9. Dezember 2013, 8:00 Uhr vor dem Regierungsgebäude Zug

Unsere Petition fand grosse Beachtung, innert kurzer Zeit konnten wir rund 2'000 Unterschriften sammeln.
Wir plädieren für weniger Bürokratie an unseren Schulen, Fokussierung auf die grundlegenden Fächer wie Lesen und Rechnen sowie eine stärkere Gewichtung der Berufslehre.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Personen an dieser Übergabe teilnehmen würden.