Medienmitteilungen

Die FDP Zug geht für die nationalen Wahlen im Herbst eine Listenverbindung mit der CVP Zug ein
– mit dem klaren Ziel, die Mitte zu stärken. Nur eine gestärkte Mitte wird in der Lage sein,
für die grossen Herausforderungen, die sich der nationalen Politik in den nächsten
Jahren stellen, tragfähige und nachhaltige Lösungen zu finden.

Weiterlesen

Die FDP des Kantons Zug hat den ehemaligen Zuger Regierungsrat Matthias Michel an der Nominationsversammlung vom Donnerstag als ihren Ständeratskandidaten nominiert. Die 250 anwesenden Parteimitglieder sprachen sich mit 144 Stimmen für den 56jährigen promovierten Juristen aus. Auf seinen Mitbewerber Andreas Hotz entfielen 104 Stimmen. Matthias Michel soll am 20. Oktober 2019 den Sitz von Ständerat Joachim Eder für die FDP verteidigen. An der gleichzeitig stattfindenden Generalversammlung befanden die FDP Mitglieder über die jährlichen statutarischen Geschäfte und fassten die Parolen für die Abstimmungen vom 19. Mai 2019. Die Zuger FDP fasste die Ja-Parole zur Teilrevision des Planungs- und Baugesetzes PBG und sagte Ja zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung (STAF) sowie zum neuen Waffenrecht.

Weiterlesen