Medienmitteilungen

FDP Risch Rotkreuz

FDP-Kantonsrat Steffen Schneider aus Buonas hat per 28. Februar 2020 seinen Rücktritt aus dem Zuger Kantonsrat eingereicht. Seinen Sitz im Kantonsrat wird Rolf Brandenberger aus Rotkreuz übernehmen.
 
Den Rücktritt von Steffen Schneider aus dem Kantonsrat haben unvorhersehbare persönliche Veränderungen ausgelöst. Steffen Schneider wird im Frühjahr 2020 mit seiner Familie einen neuen Wohnsitz im Kanton Schwyz beziehen.
 
Karen Umbach, Fraktionschefin der FDP, freut sich, dass mit Rolf Brandenberger ein selbstständiger Unternehmer in den Kantonsrat nachrückt. Rolf Brandenberger ist seit 2013 Präsident der FDP Risch Rotkreuz und kennt sich in vielen politischen Prozessen bestens aus.  
 
Die Geschäftsleitung der FDP.Die Liberalen Kanton Zug, der Vorstand der FDP Risch Rotkreuz sowie die Kantonsratsfraktion danken Steffen Schneider für seine kompetente Arbeit und sein grosses Engagement.
 

 
Kontakt für Medienanfragen: Steffen Schneider, 079 235 95 28

Rolf Brandenberger, 079 223 37 40
 

Weiterlesen