FDP.Die Liberalen Stadt Zug

Positionen

Liberal, pragmatisch, verantwortungsvoll

Notwendiges von Wünschbarem trennen

Wir müssen wieder bescheidener werden und lernen, pragmatische und kostengünstige Lösungen zu finden, um staatliche Leistungen zu erbringen. Lange verfügte die Verwaltung über sehr viele finanzielle Mittel aus unseren Steuererträgen und konnte sämtliche Wunschprojekte umsetzen.

 

Aktuellen Steuersatz beibehalten

Zug muss ein verlässlicher Partner für die Einwohner und die Unternehmen sein, auch was die langfristige Planung des Steuersatzes anbelangt. Eine Steuererhöhung ist unnötig und würde die langfristigen Steuererträge gefährden.

 

Die Stadt beim ZFA und NFA entlasten

Letztes Jahr zahlte die Stadt Zug über 70 Mio. Franken Beiträge für den Zuger und den Nationalen Finanzausgleich (ZFA und NFA). Der Beitrag in den ZFA ist rasch zu reduzieren. Mittelfristig ist auch der systemwidrige Beitrag an den NFA abzuschaffen.

 

Synergien mit Gemeinden und dem Kanton nutzen

Partnerschaftlich mit anderen Gemeinden und dem Kanton kann eine bürgerfreundliche und effiziente Verwaltung erzielt werden. Synergien sehen wir beispielsweise in den Bereichen IT, Rechnungswesen und Personal, aber auch im gemeinsamen Einkauf und Beschaffungswesen.

 

Diese Themen liegen uns ausserdem am Herzen:

  • Preisgünstiger Wohnungsbau – nicht nach dem Giesskannenprinzip, sondern bedarfsgerecht. Die Verwaltung muss regelmässig überprüfen, ob die Mieter die Voraussetzungen erfüllen. Wohnbaugenossenschaften sollen zusätzlich auch Wohnraum für unseren Mittelstand schaffen können.
  • Familienergänzende Kinderbetreuung – damit mehr Frauen wieder berufstätig sein können. Kleinkinderbetreuung leistet einen wichtigen Beitrag zur Integration von Kindern aus sozial benachteiligten und bildungsfernen Familien.
  • Belebte Altstadt – durch eine massvolle Lockerung der Lärmschutzvorschriften in der Altstadt und publikumsattraktive Nutzungen. Es braucht kein Museum, sondern sowohl tagsüber wie auch abends ein attraktives Zentrum für sämtliche Zuger.