FDP.Die Liberalen Frauen Zug

Informationen

Einstimmig haben die Vorstandsmitglieder der FDP Frauen Zug an der Sitzung vom 18. Januar 2018 die Nein-Parole zur Eidg. Abstimmung vom 4. März 2018 über die Volksinitiative zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (No Billag) beschlossen. Die freisinnigen Frauen des Kantons Zug können den Argumenten der Befürworter nicht folgen. Die Initiative ist zu radikal.

Die zweite Vorlage zur Abstimmung vom 4. März 2018, den Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021 zur Weiterführung der Mehrwertsteuer und der Direkten Bundessteuer bis ins Jahr 2035, nehmen die FDP Frauen Zug einstimmig an

Weiterlesen
Weiterlesen

Die FDP Frauen präsentieren für das Wahljahr 2018 mit Carina Brüngger und Eliane Birchmeier gleich zwei ausgewiesene Politikerinnen, die sich für eine Kandidatur in Exekutivämtern zur Verfügung stellen. Dieser Erfolg ist das Resultat einer gezielten Förderung und Unterstützung. Die FDP Frauen haben es sich zum Ziel gesetzt, Frauen auf allen politischen Ebenen einzubringen. Dabei sollen nicht Quoten ausschlaggebend sein, sondern die Erfahrung und die Kompetenzen der Kandidatinnen.

Weiterlesen

An der Generalversammlung der FDP Frauen des Kantons Zug im Mai 2017 standen Neuwahlen im Fokus. Nach zweijähriger Amtszeit gab Maja Dübendorfer Christen das Amt als Präsidentin weiter. Als neue Präsidentin konnte Birgitt Siegrist gewonnen werden. Die Gewählte ist keine Unbekannte in der politischen Szene, ist sie doch seit 2011 Geschäftsführerin der FDP des Kantons Zug und setzt sich seitdem engagiert für die liberalen Anliegen ihrer Partei ein.

Weiterlesen
Weiterlesen