FDP.Die Liberalen Steinhausen

Informationen

An der Nominationsversammlung der FDP.Die Liberalen Steinhausen, wurden gestern Abend die Kandidierenden für den Gemeinderat, den Kantonsrat sowie die Rechnungsprüfungskommission (RPK) nominiert. Für den Gemeinderat tritt Esther Rüttimann erneut zur Wahl an zusammen mit Beda Schlumpf, der den freiwerdenden FDP-Sitz von Carina Brüngger beerben will. Für den Kantonsrat geht die FDP mit einem vollen Sechser-Ticket ins Rennen, um den zweiten KR-Sitz zurückzuerobern. Neben dem bisherigen Kantonsrat, Mario Reinschmidt, steigen Carina Brüngger, Urs von Wartburg, Simon Annen, Reto Schorta und Thomas Keller für die FDP ins Rennen. Ausserdem wurde der bisher als ad Interim eingesetzte Präsident, Reto Schorta, einstimmig als neuer Präsident der Ortspartei gewählt.

Weiterlesen

Der Vorstand der FDP.Die Liberalen Steinhausen hat anlässlich seiner Sitzung vom Dienstag, 29. März seine Nominationsempfehlung für die kommenden Wahlen 2022 bestimmt und kann seinen Mitgliedern anlässlich der Nominationsversammlung vom 5. Mai ein schlagkräftiges Kandidatenticket präsentieren.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Steinhausen fordert mit ihrer Motion, dass der Gemeinderat sein Richtprojekt nicht nur auf die Realisierung des Sunnegrund 6 einschränkt, sondern zusätzliche Optionen wie den Einbezug des Grundstücks 378 in Steinhausen prüfen soll. Damit sollen aktuelle Probleme, wie die reguläre Umsetzung des Schwimmunterrichts gemäss Lehrplan21 sowie einer zunehmenden Anonymisierung durch zu grosse Schulanlagen gelöst werden. Gleichzeitig unterstützt die FDP.Die Liberalen Steinhausen eine überparteiliche Motion in dem der Gemeinderat Massnahmen ergreifen soll, um den Steinhauser Schülerinnen und Schüler einen vollständigen regulären Schwimmunterricht gemäss Lehrplan garantieren zu können.

Weiterlesen

An der letzten Parteiversammlung der FDP Steinhausen vom 18. November 2021 wurde, nach den erfreulichen Geschäftsergebnissen der letzten Jahre, der vom Gemeinderat beantragten Steuersenkung auf neu 58 Prozent grossmehrheitlich zugestimmt. Eine stärkere Senkung wie im Bericht der RPK erwähnt, wurde intensiv diskutiert. Abschliessend befand eine Mehrheit, dem Vorschlag des Gemeinderates zu folgen, und die Strategie der kleinen Schritte zu unterstützen.

Weiterlesen

Vize-Präsident, Reto Schorta, übernimmt ab dem 30. September 2021, bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung, ad Interim die Aufgaben als Präsident der FDP Steinhausen und wurde gleichzeitig als Wahlkampfleiter der FDP Steinhausen für die kommenden Wahlen bestimmt.

Weiterlesen

Medienkontakt

Reto Schorta
Leiter Kommunikation
FDP.Die Liberalen Steinhausen
reto.schorta@gmail.com
Tel.: +41 (0)79 286 02 10