FDP.Die Liberalen Steinhausen

Informationen

Die Mitglieder der FDP.Die Liberalen Steinhausen, hielten am Abend des 20. November 2019, im Restaurant Rössli, ihre Parteiversammlung ab. Das Budget der Gemeinde wurde einstimmige gutgeheiessen und der Finanzplan wurde zur Kenntnis genommen. Die FDP verzichtet im Hinblick auf die Auswirkung von STAF einstimmig darauf den Steuerfuss zu erhöhen und bei 60% zu belassen. Dem Zusatzkredit für das Musikschulhaus wurde zähneknirschend zugestimmt. Die Anwesenden bemängelten, dass man es versäumt habe die Planung richtig auszuführen um das Budget richtig definieren zu können. Dem Rahmenkredit für die Sanierung von Gemeindestrassen wurde einstimmig zugestimmt. Der Baukredit für die Sanierung und den Umbau der Liegenschaft Bahnhofstrasse 3, Teil Nord wurde einstimmig angenommen.Die Motion IG Mobilfunk Steinhausen wurde intensiv diskutiert. Schlussendlich folgten die Anwesenden grossmehrheitlich der vom Gemeinderat vorgeschlagenen Teilerheblichkeitserklärung.
Die FDP.Die Liberalen Steinhausen schlossen ihre Versammlung um 21.30 Uhr

Weiterlesen

Wechsel an der Spitze der FDP Steinhausen – An der Generalversammlung der FDP Steinhausen wurde Mario Reinschmidt (Bild) einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt. Er tritt die Nachfolge von Carina Brüngger, die seit dem 1. April 2019 als Kantonale FDP Parteipräsidentin amtet und daher das Präsidium der Ortspartei abgibt. Reinschmidt übernimmt als langjähriges FDP Vorstands- und Kommissionsmitglied Finanzen und Energie sowie als Kantonsrat das Präsidium. Das Amt des Vizepräsidenten übernimmt Reto Schorta, PR- und Kommunikationsspezialist. Das Ziel von Reinschmidt und Schorta ist, den zweiten Kantonsratssitz bei den nächsten Wahlen wieder zurück zu erobern.

Weiterlesen

An der Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Steinhausen, wurde über die Geschäfte der kommenden Gemeindeversammlung vom 5. Dezember entschieden. Dabei wurde u.a. bestimmt den Steuerfuss bei 60% zu belassen und die SVP-Motion als nicht erheblich zu erklären. Das Budget wurde angenommen sowie der Nachtrag zum Baurecht. Auch die Motion zur Fristverlängerung wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen. Für den Rahmenkredit Ortsplanung wurde jedoch Stimmfreigabe beschlossen.

Weiterlesen

Die FDP Steinhausen freut sich über ihr gutes Abschneiden bei den diesjährigen Gemeinde- und Kantonsratswahlen und greift mit der wiedergewählten Gemeinderätin, Esther Rüttimann, im 2. Wahlgang vom 2. Dezember das Gemeindepräsidium an.

Weiterlesen

An der Parteiversammlung der FDP.Die Liberalen Steinhausen, wurden der Verwaltungsbericht 2017, die Jahresrechnung 2017 sowie die beiden Baukredit-Anträge der Gemeinde für die Neugestaltung des Pausenplatzes Sunnegrund 1 und die Erweiterung des Vordachs des Feuerwehrdepots gut geheissen. Ausserdem beschlossen die FDP.Die Liberalen Steinhausen für auf die Sommergemeinde vom 7. Juni hin zwei Interpellationen einzureichen.

Weiterlesen

Medienkontakt

Reto Schorta
Leiter Kommunikation
FDP.Die Liberalen Steinhausen
reto.schorta@gmail.com
Tel.: +41 (0)79 286 02 10